Swetlana Komissarowa: Das Wesen Der Mode — Das Spiel

Swetlana Komissarowa, Der Intendant Der Moskauer Akademie Der Mode, Der bekannte Journalist in Der Sphare Der Mode und Der Schonheit, Die Fachkraft hat auf dem Gebiet Der Public Relations, Der Zeitschrift Superstyle von Der Mode, wie Die soziale Erscheinung, Den Stil und Die Eleganz erzahlt.

Ob man fur Die Arbeit Die Mode ernsthaft halten kann ODer es schneller Die Lebensweise

— Jedees Mal, mit Den StuDenten Den neuen Kurs in Der Akademie beginnend, erklare ich ihnen, Dass Das Hauptwesen Der Mode ein Spiel ist. Solches globale Spiel Der ganzen Menschheit, moglich ubrigens nur unter Den Bedingungen einer bestimmten Freiheit — sowohl okonomisch, als auch politisch, und sozial. Und noch Die Mode — Das ununterbrochene Paradox. Sie — Der Mittelpunkt des groen Geldes und Die riesige Industrie mit Der hochsten Dichte Der Talente … spielen Wir sie, aber fur Die Existenz Dieses Spieles vielen Menschen ist es notwendig ernsthaft und professionell, arbeiten. Und meistens wird Diese Arbeit, naturlich, Lebensweise. Bei mir es so wenigstens …

Kaum kommt Das Gesprach uber Die Mode, fangt Das Jonglieren von Den Begriffen Der Stil und Die Eleganz sofort an. Sie haben eine Bestimmung fur sie

— Groer Balensiaga hat einst gesagt: Die nicht Elegante Frau elegant machen kann niemand. Sogar ich. Das heit ist Die Eleganz immer uber Den Menschen Die Eleganz ist immer uber Den Menschen, uber Die Personlichkeit, und nicht uber Den Satz lenkte, Die man erfullen muss, nicht uber Die Vollkommenheit Der Kleidung. Die Kleidung kann tadellos, und Der Mensch in ihr — nicht elegant sein. Und Der Stil, in Bezug auf Die Mode, ist gerade uber Die Kleidung, uber Das Folgen Den Regeln, uber Die Gesamtheit des Striche, Die Der auerlichen Weise Die Ganzheiten und Die Einheiten geben.

Die Moskauer Akademie Der Mode arbeitet mit Den anerkannten Autoritaten auf dem Gebiet Der modischen Bildung, solchen wie Mari Rjuki, Das Kapitel franzosisch Studio Bercot zusammen. Wenn in Russland Die europaischen Standards Der modischen Bildung waren, konnten Die russischen Designer Den Platz in Der weltweiten Industrie Der Mode belegen

— Gerade finDen sich in Der weltweiten Industrie Der Mode Die russischen Designer und jetzt nicht selten. Und in Der russischen Industrie ihnen als sich, wohin zu realisieren ist es komplizierter. Infolge Der Abwesenheit Dieser Industrie. Die modische Bildung im Land ist moglich und soll vervollkommnen, aber im Land haben keinen Platz, Diese vollkommenen Fachkrafte bis zu arbeiten., Weil Die Industrie Der Mode — ob Die handwerklichen Traditionen Das Plus Die industrielle Produktion Das Plus Das Interesse Der Unternehmer Das Plus Das Kreditsystem Das Plus Die Kultur des Konsums Das Plus Der sachkundige Handel … Viel GlieDer Dieser Kette bei uns verfugbar ist

Wer fur Sie Die am meisten bedeutsame Personlichkeit in Der Mode fur Die ganze Zeit ihre Existenzen

— Ich Denke nicht, Dass ich jemanDen einen wahlen kann. Ich huldige vor Kristobalem Balensiagoj fur sein Gefuhl Der Form und Der Proportionen, ich vergottere Gabriel Schanel fur ihr Charisma, Die Tapferkeit und Die Verachtung zu Den Stereotypen, ich mag Iwa Sen Lorana fur sein Gefuhl Der Farbe und Den Nerv Der Gegenwart …