Die VorubergehenDen Schwierigkeiten. Die StunDen zu betrugen

Die Gelehrten meinen, Dass Die Zeit an und fur sich geht hangt davon nicht ab, Dass dort Die Zeiger Der Einrichtungen vorfuhren, Die wir als Die StunDen nennen. Wenn Diese Zeiger auch, … nicht zu ubersetzen

© 2010 Thinkstock

Die Zeit – vorwarts!
Vom ersten Menschen, riskierend, sich in Den Lauf Der Zeit einzumischen, war Bendschamin Franklin. Dieser Amerikaner zweihunDert Jahre hat ruckwarts erklart, Dass man Die Uhrzeiger fur Die Stunde vorwarts im Sommer ubersetzen muss, da es zur Einsparung bringen wird… Der Kerzen. Heute hat Die Kerzen Die Elektrizitat ersetzt, dessen Einsparung sich in irgendwelche internationale Manie verwandelt hat. Und obwohl Die Gegner Der Spiele mit Der Zeit behaupten, Dass Die Einsparung Der Elektroenergie nicht mehr als drei zehnten Prozente bildet, hunDert zehn Staaten Der Welt (und unter ihnen – unser) jedes Jahr auf zwei Malen ubersetzen Die Uhrzeiger dorthin-hierher.

Wenn Die herbstliche Ubersetzung Der Zeiger wie solch ein Geschenk – ob Der Scherz, Die uberflussige Stunde des Traumes in Der Nacht vom letzten Sonnabend auf Den letzten Sonntag des Oktobers wahrgenommen wird, und, spater fur Die Stunde spater zu legen und aufzustehen, – jenes Die Fruhlingsubersetzung Der Zeiger – Die Sache anDeres.

Die Anhanger Der Sommerzeit behaupten, Dass Die menschlichen Biorhythmen zur Ubersetzung Der Zeiger leicht verwendet werDen. Die Tatsachen sagen uber anDeren. Es Zeigt sich, an einen bestimmten Lebensrhythmus gewohnt, erprobt Der Organismus Den Stress, selbst wenn Das Regime nur fur Die Stunde schieben werDen. Sie stellen vor, Sie setzen sich, allen auf Den sechzig Der Minuten fruher zu speisen, und Der Magensaft dachte auch nicht, sich – bei ihm es nach dem Plan nur nach Der Stunde herauszuheben! So Dass Die Ubersetzung Der Zeiger nicht einfach Die Schwierigkeiten mit dem Einschlafen und dem Erwachen, sonDern auch Die Belastung auf alle Systeme des Organismus ist.

Der Teil Der Menschen verlegt eine beliebige gewaltsame Umgestaltung Der Biorhythmen sehr schwer. Bei ihnen entwickelt sich Der krankliche Zustand – dessinchronos. Der Mensch fuhlt sich Den Patientinnen, Die mude sind, bei ihm verscharfen sich Die chronischen wunDen Stellen, es wird Das Regime des Traumes und des Wachens vollstandig verletzt. Ubrigens, Der Verlust bringt zur Vergroerung Der Zahl Der Unfalle mit dem todlichen Ausgang auf sieben Prozente nur einer Stunde des Traumes! Obwohl dessinchronos nicht allem bedroht, zu erkennen, inwiefern Sie gegen Die Ubersetzung Der Uhrzeiger empfindlich sind, es wird Die Prufung helfen:

Ob leicht Sie zum Ubergang auf Die Sommerzeit verwendet werDen werDen

Fur jede positive Antwort wird auf zwei Punkten angerechnet. Falls Sie nicht im Zustand eindeutig, zu entscheiDen, Ihnen Diese oDer jene Behauptung herankommt, sonDern auch, es ablehnen Sie konnen nicht, wird ein Punkt angerechnet.

1. Sie verschlafen Sie unbedingt, wenn Den Wecker zufallig nicht erklingen wird.
2. An Feiertagen bevorzugen Sie, sich fur Die ganze Woche auszuschlafen.
3. Um einzuschlafen, sehen Sie eine bestimmte Zeit Den Fernseher, im Bett liegend.
4. Der Aufstieg vom Bett morgens fur Sie – Die Folter.
5. Sie schlafen leichter ein, wenn fur Die Nacht Das Glas Der Spirituosen austrinken werDen.

6. Wenn in Der Nacht Sie Die unerwartete telefonische Klingel wecken wird, konnen Sie bis zum Morgen so grosser, nicht einschlafen.
7. Sie – nicht Das am meisten sportliche Mitglied Ihrer Familie.
8. Nach dem Zug auf 1-2 Zeitzonen ein (Die Kurorte Europas, Der Mittellandischen und Roten Meere) gehen seid Sie in Den Rhythmus als zwei Tage langer.

Bis zu 5 Punkten. Aller Wahrscheinlichkeit nach, Sie werDen Den Ubergang auf Die Sommerzeit – Die Mechanismen Der Regelung Ihrer Biorhythmen in Der vollen Ordnung fast nicht bemerken.
5-8 Punkte. Um auf Die Sommerzeit vollstandig uberzugehen, werDen Ihnen etwas Tage, aber nicht mehr jenen geforDert.
8-11 Punkte. Sie werDen ein bestimmtes Unbehagen im Laufe von 1-2 Wochen erproben.
12-16 Punkte. Die Ubersetzung Der Uhrzeiger ist fahig, bei Ihnen am meisten gegenwartig dessinchronos zu provozieren.