Der Pudding meines Herzes

Bis zur ersten Fahrt zu England war ich mit Der englischen Kuche nur literarisch-kinematografitscheski bekannt: Der Held Dickens, schalujuschtschi Den Gipfel des gekochten Eies jenem aus Den Sohnen, wer im Laufe von Der Woche nicht Unfug trieb; Das ewige Roastbeef, Das fur Mister Holmes Frau Chadson vorbereitete; also, und, naturlich, gelassen berrimorowskoje Der Haferbrei, Der Herr!. Und Das wahnsinnige Teetrinken, Die Das ganze Land in fajw-uber-Buschel vereinigt wird, rief Die unendliche Achtung herbei.

Keine fajw-uber-Buschel, – mich hat Der Freund betrubt, Der fur Den Kenner des dortigen Lebens galt, da auf Der Londoner Borse arbeitete. – Den Tee trinken jeDerzeit, wie auch in Moskau. Dazu essen Die EnglanDer nicht, und ernahren sich. Schrecklicher versuchte ich des englischen Essens nichts. Der Ruhm dem Gott, in Der Hauptstadt ist es Der italienischen und japanischen Restaurants voll. Und Gott upassi dich von poridscha und fish and chips!

Das Fruhstuck

Der Haferbrei zum Fruhstuck war es nicht. Ich kann nicht sagen, Dass mich es betrubt hat, ich kann von Der Kindheit sie nicht, ertragen. Dafur es war Das prachtige Spiegelei mit gerauchertem Speck und Den Tomaten und Das gebratene Brot, Das folgte, von Der Konfiture (es hier zu schmieren heit Die tosts-end-Marmelade). Wie es sich herausgestellt hat, gerade sieht als auch Das traditionelle englische Fruhstuck, und Der Haferbrei – ganz und gar nicht Der obligatorische Teilnehmer Der Veranstaltung aus.

Vom guten Essen wurde ich so aufgemuntert, Dass sich zu rot ofiziantke auf Der durftigen englischen Sprache behandelt hat, sein Lacheln gewurzt: Wearis e poridsch, Die Miss Die Miss ist hier irgendwohin verdampft, und ich habe mich nach Den Londoner Schaffen in Der ausgezeichneten Stimmung begeben.

Der Lunch

Auf unsere Weise, Diese Mittagsstunde, und hier wurde ich auf dem Stereotyp geraten. Fur uns doch wie ist es ublich – auf Das Mittagessen soll Die Suppe sein! Das Tantchen-podawalschtschiza im kleinen Restaurant, wo ich mit Den englischen FreunDen speiste, hat dreimal nochmals gefragen, ob wirklich ich soup wunsche oDer ich meine etwas anDeres. Wir haben sie versichert, Dass es soup mir und fur Den guten Lunch erforDerlich ist, und beiDer meine haben Den Tischgenossen nach sendwitschu mit Der Gurke bestellt.

Answers.com

Ich habe mich ein wenig angestrengt: was mit Der Gurke bedeutet Das Brot mit Der Gurke – und allen Das ganze Mittagessen Aber wenn vor jedem nach dem grozugigen Teller mit dem machtigen in sie eingeschriebenen Dreieck Der Schnitte aufgerichtet haben, ich habe mich beruhigt. Nach Den mehrfarbigen Schichten, einer Gurke dort wurde Die Sache nicht beschrankt.

Traditionell britisch sendwitsch mit Der Gurke
– Von Den sehr feinen Krugen gereinigt von schkurki Die Gurke zu schneiDen, zu salzen und auf Die halbe Stunde abzugeben.
– Klein porublennyje Die Blatter des kress-Salates, mit Der Mayonnaise oDer anDerer weicher Soe zu mischen.
– Vom Weibrot, Die Schale abzuschneiDen und von Der guten Butter eine Seite jedes Stuckes zu schmieren.
– Auf Das Ol, Die dunnsten Scheibchen des Schinkens oDer podkoptschennoj huhner- grudki zu legen.
– Podsolennyje Die Gurken otschat und auf Die Schnitte zu legen.
– Von Der Mischung des Salates mit Der Mayonnaise zu schmieren.
– Noch eine Schicht Der Gurken zu legen.
– Vor dem Servieren, durch Die Blatter des Salates und Die Kreise des jungen RaDieschens zu schmucken.