Der Hase oDer Das Kaninchen Der wilde Romantiker, Der Handpragmatiker

Das tretende Jahr nach dem chinesischen KalenDer wird Das Jahr des Kaninchens angenommen. Manchmal nennen geboren werDend unter dem Zeichen klein flaumig dlinnouchogo Das Tier als Die Hasen, aber es ist – Die Hasen – sie ganz anDere falsch. Also, eben Dass, was auerlich ahnlich sind, Die Hauptsache Die herzlichen Qualitaten! Deshalb geben Sie wir werDen uns zurechtfinDen, als sich Das Kaninchen vom Hasen unterscheidet.

Wenn wir von Der Reihe des wilDen Kaninchens und des Hasen pflanzen werDen, so wird es uns sofort klar sein, Dass Das Kaninchen Die Natur viel akkurater gemacht hat, und sieht Der Hase aus, wie Die Karikatur auf sich.

Die Ohren des Kaninchens, wenn auch ist es und lang, aber und breiter, als Die Kletten des Hasen doch kurzer. Das Fratzchen des Kaninchens mehr rundlich, und Der Pfote ist es und akkurater, als raslapistyje Die Hasenski kurzer. Wenn Der Hase springt – uberholen seine Hinterpfoten Die Flure, was nach Den Spuren gut sichtbar ist.

Der Hase – Der nachlassige Romantiker. Sie richten selbst – nur Der Romantiker kann in Der Tundra Westsibiriens und Der jakutischen Taiga, wenn es auf Der Karte noch WalDer ist genug, Der FelDer und Der Steppen mit dem gunstigeren Klima im ubrigen dort Die Hasen auch leben leben. Der Hase hat einen bestimmten Wohnort nicht. Im Laufe des Jahres springt er nach dem Grundstuck des Bewohnens mit Den ziemlich verschwommenen Grenzen, nirgends besonDers stehenbleibend. Nur Die strengen Bedingungen des Mittwochs zwingen Den Hasen, Die Hohle zu graben, und er bevorzugt jenes, fremd zu benutzen, und, nicht, und beim Herannahen Der Gefahr auf Der Flucht zu sein.

Das Kaninchen – Der wirtschaftliche Pragmatiker. Er bevorzugt, an Den Stellen mit dem weichen Klima und Minimum des Schnees im Winter zu leben. Es sind Die Kaninchen in Australien, Neuseelands, Sudamerika und im SuDen Der Ukraine akklimatisiert. Fleiig und domowityje graben Die Kaninchen Die langen, komplizierten Hohlen, Denen bei weitem weggehen, und im Falle Der Gefahr bemuhen sich, bis zur Erdfestung zu laufen und, in ihr zu fliehen.

Nach Der Natur Der Hase – rauft sich Der einsame Wolf, Das heit mit niemandem nicht befreundet ist, um Die Verwandten sorgt sich nicht, sonst und mit ihnen, Das Weibchen deckt, Die sich unter Die Hand geboten hat (Das heit unter Die Pfote), Die KinDer in Die Person wei wird gezahmt.

In Der Hohle des Kaninchens immer wird sich Der Winkel fur jeDen seiner zahlreichen Freunde und Der Verwandten befinDen. Sind zu Den Verwandten aggressiv es kommen nur Die Weibchen mit klein kroltschatami vor, aber in Diesem Fall kann man sie vollkommen verstehen – bei ihr piepsen sieben Neugeborener nach Den LaDen, und hier wieDer Diese Gaste. Das Mannchen-Kaninchen bevorzugt, Die nahen Nachbarinnen zu mogen, deshalb alle Weibchen wei und regelmaig geht zu ihm auf Die WieDersehen. Auf Der entfernten Schonen wird Das normale Kaninchen gewohnlich nicht hineingeschaut – bis zu ihr noch muss man ankommen, und plotzlich Die Eule oDer Der Fuchs Es befinDen sich sogar Die Mannchen-Kaninchen, Die Die Richtigkeit einer Freundin wahren.

Wegen des friedlichen Charakters war Das Kaninchen vom Menschen gezahmt, und dann und ist gezahmt, und zur Zeit hat solche Vielfaltigkeit Der Arten gegeben, was einfach merkwurdig ist. Einige reinrassige Kaninchen konnen mit Den Ohren und Den Beinen prahlen ist langer, als beim Hasen, einem ganzen Regenbogen Der Farben und dem Gewicht von einem Kilogramm (Den Zwergkaninchen) bis zum 10-12 (Die Riesen).

In Der Brut sajtschichi – von zwei bis zu funf sajtschat. Im Jahr kommt Das Weibchen dazu, 1-3 Kennzeichnung aufzuziehen. Sajtschata kommen ziemlich gro (90-130), sehend, abgedeckt mit Der Wolle und begabt zum Lauf auf. Die Mutter bleibt mit sajtschatami fur lange Zeit selten, es ist gut, wenn ein Paar Wochen von Der Milch futtern wird. Und dort – gedreht, sajka, selbst, wie du weit.