Der Fisch ins Geschenk. Die Erfullung Der Wunsche

Das Jubilaum des alteren BruDers naherte sich, und im Kopf waren keine Ideen daruber, Dass ihm zu schenken. Der Elstern Der Jahre – Das Datum fur Die Manner bedeutsam, ernst, Die Zeit des Heranfuhrens einiger Ergebnisse. Man wollte etwas eigenartig schenken.
Du beeilst dich, zum Beispiel, auf Die Arbeit und plotzlich wirst du zur Seite ganz zufallig blicken und du siehst – er, Das Geschenk fur Lena. Es ist Ich wei nicht. wichtig, Dass Der Geburtstag Lena zwei Monate ruckwarts und bis zum FolgenDen war, auf zehn lange Monate, Die Hauptsache, Dieses Geschenk gerade fur sie zu warten, nur wird sie verstehen und wird es bewerten. Sehr mag ich solche Momente. Fur mich habe ich eines solcher Kriterien des guten Geschenks gewahlt: Diese Sache will Der Mensch sehr, aber sich wird nicht kaufen. Mit dem BruDer so ergab sich, Der Ideen im Kopf nicht, wie ich schon sagte, war keine. Anscheinend ist alle notwendigen Sachen bei ihm, und was ihm fur Die Seele wunschenswert waren Не знаю.

Der erfolgreiche Gedanke ist dem Mann eingefallen, ihm uberhaupt fallen Die guten Ideen oft ein. Er hat angeboten, Das Aquarium zu schenken. Das Geschenk kam unter mein Kriterium bestmoglich heran. Einerseits, weil in Der Kindheit Der BruDer
The Green Head

Hielt Der Fische und sehr mochte sie, und anDererseits, er sich hatte nicht gekauft, da seine Frau gegen Die Tiere im Haus war. Wir haben nachgedacht und haben entschieDen, Dass auer dem Aquarium wir immerhin ihm ein Paar Fische noch schenken werDen. Ich verstehe, Dass man Der Tiere nicht schenken darf, aber in Diesem Fall wusste ich, welcher Fisch dem BruDer gefallen wird, und Die Stellen im Aquarium bleibt es noch genug ubrig damit er Die ubrigen Wasserbewohner gewahlt hat und hat gekauft.

Wenn im Tag Der Feierlichkeiten des Jubilaums Die Frau des BruDers uns Die Tur geoffnet hat, war sie sehr verwunDert. Der Mann in einer Hand hat ein Aquarium mit Der ganzen Ausrustung, und in anDeren Sack mit dem BoDen und Den Wasserpflanzen. Aber am meisten hat sie meine Art, genauer, meine Figur verwunDert. Es handelt sich darum, Dass es in Der Strae kalt war, und, Den Fisch hinfuhren musste es lebendig und nicht erkaltet. Infolge Der Fische haben in Die speziellen Pakete mit dem Sauerstoff eingepackt, sind in etwas Schichten Der Zeitung umgekehrt, und sich ergebend Der Gerinnen haben tessemkoj zugebunDen und haben mir auf Den Hals aufgehangt. Oben habe ich Den Mantel angezogen und fing an, Die Funktion des Fischheizgerates zu erfullen.
Ich fuhlte mich dabei vollkommen komfortabel, da von Der Figur Die Frau in Den letzten Monaten Der Schwangerschaft erinnerte, und alle uberlieen im Transport mir Die Stelle. Auf dem Sitzen im Transport untergekommen, veranstaltete ich bequemer als Paket mit dem Fisch hier, sich bemuhend, Die ubrigen Passagiere vom lauten Glucken nicht zu verwirren.

Gerade uber meine tief schwangere Art hat sich Die Frau des BruDers eben verwunDert. Welches Erstaunen Der Neffen war, wenn ich bei ihnen zusehends geborenhabe
WordPress.com

Das Paket mit zwei golDenen Fischen! Nach Der begeisterten Art Der KinDer, dem lachelnDen BruDer und seiner sich verfinsternDen Frau haben wir verstanDen, Dass Das Geschenk gelungen ist.

Niemandem gestattet, sich zu besinnen, wir haben Das Geburtstagskind mit Den KinDern ergriffen und haben sich ins Zoogeschaft, Das sich unweit von ihrem Haus befindet, hinter Den ubrigen Fischen und dem Lebenswasser begeben. Es handelt sich darum, Dass man ins gewohnliche Wasser vom Kran Der Fische nicht setzen darf, da sie tot, und dem Fisch notig ist, in Der Die notwendigen Mikroorganismen leben. Deshalb soll von jenem Moment, wenn Das Aquarium mit dem Wasser uberfluten und bis zur Landung Der ersten Fische nicht weniger als 10 Tage gehen. Bei uns war Diese Zeit nicht, Der Fische musste man am selben Tag pflanzen, deshalb Das Wasser, in Der leben Die Fische, man musste im selben Zoogeschaft nehmen.

– Uns zwei Eimer des Lebenswassers! – hat Der altere Neffe aufgeschrien, zum Verkaufer herbeilaufend sich und auf uns umschauend, immer noch nicht glaubend, Dass es nicht Der Scherz.