Die Gemutliche Welt des Schlafzimmers

Die Schlafzimmer, Die nicht von Den Wohnzimmern vereint sind, Der Bibliothek oDer dem Kabinett, ist in unserem Land bei weitem bei jedem. Wenn Sie ein glucklicher Besitzer des eigenen Schlafzimmers sind, braucht man, Diese Stelle in Der Wohnung in Die Zone des maximalen Komforts und Der Schwachung umzuwandeln.

Die Auswahl Der Stelle fur Das Schlafzimmer. Im Ideal soll es Die leiseste Stelle in Der Wohnung sein. Sowie — neprochodnaja.

Die Farben und Die Schattierungen. Die Tapeten im Schlafzimmer mussten Der ruhigen, befrieDenDen Farben Ideal sein es werDen Die Wande Der zarten-grunen oDer nebesno-blauen Schattierungen. Und saturiert kalt-turkis- oDer violett des Tones utomljajuschtsche konnen auf Das Bewusstsein einwirken.

Die zusatzliche Erledigung. Wenn Sie im Schlafzimmer des Bildes hangen, sorgen Sie dafur, Dass ihre Sujets brutal oDer allzu sehr dynamisch nicht sind. Die Stilleben als Schmuck des Klosters des Traumes – Die Sache auch nicht eindeutig. Es werDen Die Landschaften mit Den ruhigen Sujets – Der gemutliche Waldwinkel, Die kleine Kirche auf porosschem vom Schlamm dem Teich, leise ulotschka des mittelalterlichen Stadtchens … ideal sein

Auf Das Fenster hangen Sie Die dichten Vorhange oDer Die Gardinen auf. Sich durchsetzend sollen Das Tageslicht oDer Das Licht Der nachtlichen Laternen Ihren Traum nicht storen.

Befriedigend Das Schlafzimmer durch einige nett dem Herz von Den Nippsachen zu schmucken. Die Hauptsache, nicht zu ubertreiben.

Die Beleuchtung. Der hellen Beleuchtung nicht Die Stelle im Schlafzimmer. Alle Feuer glanzenDer Kristallkronleuchter uber dem Bett im aufgenommenen Zustand wird Die Dissonanz schaffen. An Der Stelle, wo Sie in Die Umarmungen Morfeja tauchen, ist Die Lampe an Der Decke uberhaupt nicht obligatorisch — man kann mit Den schonen Wandleuchtern oDer torscherami umgehen. Wenn Sie Sie alle auf Die zentrale Beleuchtung bestehen, wahlen Sie Die Lampe, Die Das nicht helle gedampfte Licht vertreibt.

Die Geruche. Die Aromen — Der nicht unwesentliche Teil des Schlaflebens. Es ist gut, in Die GarDerobe Die Tuten mit sasche zu legen, sich von Den Kissen mit Der WacholDer- oDer Lavendelgebuhr zu umgeben. Die Geruche sollen heftig nicht sein. In Diesem Sinn braucht man, mit einigen Arten Der Wohlgeruche vorsichtiger zu sein.

Die Innenansicht. Man braucht, Das Schlafzimmer von Der uberflussigen Mobel nicht uberzulaDen. Die ideale Variante – Das Bett, Die GarDerobe und Den kleinen Toilettentisch. Wenn Die Stelle erlaubt, werDen eine erfolgreiche Erganzung zum Bett prikrowatnyje tumbotschki. Sowie Die kleine Kommode.

Es ist uber Das Bett ein wenig. Das Skelett des Bettes kann man nach eigenem Ermessen wahlen. Zum Beispiel, holzern oDer metallisch. Die Hauptsache, damit Der Schlafplatz geraumig war. WerDen Die Matratze beachten – er musste elastisch sein. Jedoch kann Die viel zu feste Matratze Die Schmerzempfindungen im Rucken herbeirufen, deshalb in allem ist gut, mazuhalten.

In letzter Zeit sind in Die Mode speziell ortopeditscheskije Die Matratzen, Die fur Die Wirbelsaule nutzlich sind eingegangen.

Das Bett kann man wie in Der Mitte des Zimmers, als auch bei einer ihrer Wande stellen. Manchmal stellen Das Bett am Fenster, aber in Diesem Fall muss man Das Problem Der Zugwinde berucksichtigen.

Die Bettwasche. Die schone und bequeme Bettwasche — Das Pfand des guten Traumes und Der Gemutlichkeit. Die Blumenornamente werDen zulassen, sich liegend auf Der schonen Waldwiese, Die Liebessujets mit Den Engelchen zu empfinDen, – Ihre Beziehungen mit dem Ehemann zu romantisieren.

Es ist Das Material sehr wichtig, aus dem Die Laken genaht sind.