Der Kaffee ins Bett

Der Morgen. Der arbeitsfreie Tag. Die schone Moglichkeit, Die Zeit abzubremsen und, Den Verkehr im gemutlichen, warmen Bett zu genieen. Die Traume auszulesen, von ihnen Die Zukunft aufzubauen. Ja ist es einfach, Das Kino, poobnimatsja, pochichikat uber etwas anzuschauen. Und dritten in Dieser Sache ist Der Kaffee unersetzlich. Sein Aroma, Den Geschmack uber Die magische Weise verfugen zur Einsamkeit. Der Schluck, und du vergisst allen auf dem Licht, Der Eile hinter dem Fenster, Die weltweiten und Probleme. Den Geruch, wie Der von dir unabhangige Staat, selbstandig beginnt Das Kaffeearoma zu fangen, von sich nicht entlassend. Er senkt sich langsam und schnell im Gehirn und regt sofort etwas Gefuhle an: Die Ruhe, Die Liebe, Die Feinheit. Zu solchen Momenten wird sich best erinnert, was im Leben geschah und man will traumen, traumen, traumen.

Kann, deshalb Der Kaffee beorDern zu Den romantischen Getranken. Welcher Morgen nach Der leiDenschaftlichen Nacht ohne seinen Zauber Und er schwebt in Der Porzellantasse, Die zauberhafte Aura Der Verliebten einhullend. Die Kaffeegeste offnet Die Aufrichtigkeit Der Beziehungen: “er dir bringt Den Kaffee ins Bett” – Die Frage Der bestimmende Status des Mannes zur positiven Seite. Wenn mogend und sorgsam, so wird nicht faulenzen, fruher aufstehen wird, wird schweien. Du offnest Die Augen, und vor dir Der gegenwartige Gott! Es ist wenig, was Das Meer des Genusses im Bett geschenkt hat, und hier noch hat zur marchenhaften Welt oDer in werbe- verlegt, in dem Der schone Mann Der Mann mit entkleidet torsom und dem leiDenschaftlichen Blick gerade erst Das vorbereitete Getrank Der Liebe – Der aromatische Kaffee streckt.

Er nimmt Den alten Plattenspieler auf, stellt Die Platte Krissa Ri. Fullt Die tatsachlich Mannerstimme mit barchatzoj Den Ather mit dem Tonen mit “Den zischenDen Storungen aus und verspricht – Die Versuchung wird!

Der Abend senkt Die Vorhange und fangt Das Theater zwei Schauspieler an. Das Drehbuch ideal und cheppi end wird beiDen glucklich machen. ABER: bei Der Bedingung, wenn Der Kaffee nicht entlaufen wird wird oDer nicht Den beeindruckenDen Geschmack nicht haben – solchen reichen in Den Zugen oft, wenn prowodniza Das kochende Wasser mit dem Pulver, Das genannt wird Den Kaffee auflosbar fluchtig durchruhrt. Nein, in Den romantischen Morgen oDer anDere Zeit Der Tage soll solches nicht wieDerholt werDen! Es ist Das eigenartige Rezept Der Vorbereitung Dieses wunDervollen Getrankes notig, um so mehr, als sich Die Menschheit bemuht hat ihre Menge zu erDenken: mit pertschinkoj, su, mit Der Milch, mit dem Ingwer, feurig WerDen wir von Der Banalitat usw. weggehen und wir werDen vom eigenartigen Zauber des gegenwartigen Kaffees aufgemuntert werDen.

Der Kaffee italienisch
Die Italiener gelten fur eine Der am meisten ubereifrigen BewunDerer Dieses Getrankes, deshalb von erstem haben Den Wagen fur Die Vorbereitung des Espressos erfunDen und haben eine Menge Der Variationen kofewarenija erdacht. Einer am meisten beliebt – mit Der Erganzung Der Schlagsahne und des bekannten italienischen Likors Galjano. Diese Zutaten ruhren wir vom Mixer bis zum Erhalten Der Haut. Wir kochen Den schwarzen Kaffee, wir gieen nach Den Tassen aus. Wir beenDen von Der Mischung aus Den Sahnen und dem Likor.

Der Kaffee nach-indijski
Wenn es Den exotischen und fremDen Geschmack wunschenswert ist, bereiten wir dann Den Kaffee zusammen mit Den Hindus vor. Es werDen sich Die hohen Glaser benotigen: wir fullen mit ihrem vorbereiteten naturlichen Kaffee aus. Wir erganzen Den Teeloffel des Zuckers und gerade erst Die aufkochende Milch. Das Getrank ist aus Der Kapazitat in Die Kapazitat und mehrmals umgefullt wenn Die Haut erscheinen wird – Der Kaffee nach-indijski ist fertig!