Die Nacht Der Liebe

Es kommen im Leben Die Tage vor, und Die Nachte kommen auch vor. Es ist Das bekannte Naturgesetz. Vom Teil Dieser Natur sind wir eben. Es gilt Dieses Gesetz und in unserem mittleren Streifen, wo es Die Nachte ungefahr ebensoviel, und Der Tage ist wieviel.

Die Zahl Der Feiertage ist wesentlich weniger, als Der Tage uberhaupt. Krankend es, Dass Die weiblichen Feiertage ist noch weniger, ja uber manner- nicht sagend. Und es ob Die weibliche ewig junge und unendlich festliche Nacht gibt

Nach Der Natur, wenn sie und fur uns wesentlich zu halten, es sich ergibt, Dass unbedingt sein soll. Und warum bei unseren Frauen, eigentlich sagend, kann selbst wenn eine Nacht im Jahr festlich nicht sein

Und betreffs des Tages, so ist mit ihm aller und so klar. Wir horten Diesen Titel schon. Einst nannten als sein Name Der Fabrik, Die Feuerwehrmanner des Depots, Die Strae, Die Gassen, Die Bushaltestellen, Die Station, des Sternes… Ich erinnere mich einen Stern. Gut brannte und in Der Dammerung auf unserem stadtischen Horizont sicher! Sie ist eingegangen und hat gesagt: Ich werde mich beim Licht deines elektrischen Lampchens nicht ausziehen. – Und habe ich, – ich gesagt. Aber hat sich ausgezogen. Spater – sind Die Epochen vorubergerannt. Sie, wie ich mich jetzt, erinnere, hat sich nicht ausgezogen, obwohl seit langem schon Die Gromutter. Spater hat sich jemand Diesen Stern zu umbenennen entschieDen und, zu Ehren Heiligen Walentin zu nennen, Der von Der Hand des Henkers im Laufe des finsteren Mittelalters umgekommen ist. Meiner Meinung nach, es ist Walentin nicht umsonst gefallen. Sicher wusste, wofur wird fallen.

Und uns Wir wissen auch. Wer und fur fallt was, und nach steht auf. Ich sage daruber nicht, welche Handlungen von Der uberwiegenDen Mehrheit manner- Die Bevolkerungen des ehemaligen Landes des nicht zu Ende gebauten Kommunismus unternommen werDen. Ich will hier uberhaupt nicht uber Die Politik sagen. Zum Teufel dem Politiker! Ich sage daruber, wie von Der Menschheit Die festlichen Nachte Der Liebe in jenen PerioDen seiner Geschichte, wenn es sich nicht immer ergibt bei Dieser Menschheit organisiert werDen, Die normalen menschlichen Werktage zu organisieren.

handbag.com

Im ubrigen, Die finsteren PerioDen bei Der Menschheit waren immer. Die Kriege, Der Revolution, Die beispiellose Luge Der lenkenDen Kreise, Das tiefe Unverstandnis Der Bedurfnisse des gewohnlichen Menschen. Infolgedessen ist bei mir, Der Gottes, Den Vorschlag: spucken Sie darauf, wer Sie nicht verstehen will. Haben gespuckt Ist fein. Ist bemerkenswert. Ich gratuliere Sie zur Erleichterung auf Der Seele! Doch wird nur mit Der leichten Luftseele, obwitoj von Den Farben, Ihnen spodrutschno Der Ehefrau Ihrer oDer einfach irgendwelcher Frau angenehm ihr Die Liebesnacht veranstalten. Und Die Nacht solche mit jedesmal aller soll zarter sein, zarter, zarter, zarter, zarter…

Es ist moglich, Dass Sie Diese Nacht jemandem standig veranstalten. Einschlielich Den ganzen Tag, und manchmal und Die Woche, Den Monat, Das Quartal, sonst und Die Jahre nacheinanDer. Eben es scheint von Der Zeit, Dass Die Nacht solche niemals endet. Niemals! Und wenn unterbrochen wird, so nur auf Den sehr kurzen Zeitraum: verzeih, aber ich werde jetzt gehen und in Der Kuche etwas werde ich aufessen… Verzeih, meine Liebe, gib ich ich werde auch des Wassers aufstehen ich werde trinken. Und es: Gib wenn auch wir werDen eine Rauchpause machen, sonst bin ich ein wenig etwas ermudet. Welches bekannt von vielem nachtlicher Vorschlag! Es ist eigentlich keine Pause in Der Liebe, weil ausgeraucht auf zwei selbst wenn eine Zigarette nur eine Fortsetzung des Gefuhles, obwohl in anDerer Form sein kann.